Sonnenaufgang in Neukirchen

 

 

.

Veranstaltungskalender - Details

zur Übersicht


"Sommerakademie für Schauspiel"
Mo 17.06.19 15:00 Uhr - Do 27.06.19 19:00 Uhr
10 Tage Schauspieltraining an der Ostsee
mit dem Ensemble des Artriums, Schauspielschule Hamburg
ArtriumArtCompany

geleitet von Lukas Scheja


„Viele Weise und Wissenschaftler sagen voraus, dass in unserer geschichtlichen Epoche ein neues Zeitalter beginnt. Wer werden wir also sein, wenn wir nicht den Mut haben, die Themen aufzugreifen, welche diese Zukunft respektieren?“
Lukas Scheja

Dies ist eine sehr besondere Gelegenheit direkt am Meer und in freier Natur Theaterarbeit in einem Ausbildungsensemble umzusetzen. Es herrscht nicht nur eine professionelle Arbeitseinstellung, sondern gleichzeitig auch ein starker Rückhalt in der Gruppe.

Das Ensemble des Artrium ist trainiert in einer gemeinschaftlichen Ethik zu arbeiten, was die künstlerischen Prozesse des Einzelnen in eine geschützte und gleichzeitig herausfordernde Umgebung einbettet.

In den letzten Jahren hat sich dieses Schauspieltraining besonders auch für die neuen Teilnehmer zu einem künstlerischen Abenteuer mit unvergesslich reichhaltigen und wertvollen Schauspielerfahrungen entwickelt.

Wir erarbeiten Szenen, Lieder und Tänze in unterschiedlichen Gruppengrößen. Auch andere Dozenten des Artriums werden in Neukirchen ausbilden.
Wir trainieren in allen maßgeblichen Belangen der Schauspielprofession im Ensemble in verschiedensten Übungen. Bei Bedarf wird dt./engl. unterrichtet.

Alle neuen Teilnehmer werden von einem Mentor betreut und bekommen zum Schluss eine generelle Einschätzung zu ihrer künstlerischen Begabung.

Unser Arbeitsraum mit direktem Panorama auf die Ostsee befindet sich auf dem Gelände eines der ursprünglichsten Seminarzentren Norddeutschlands, welches im Juni eine explodierende und aufkeimende Natur verspricht.

Darüber hinaus ist das Gelände dort ideal für dieses Seminar geeignet, weil es eine Vielfallt und den ständigen Wechsel von unterschiedlichsten sehr differenzierten attraktiven Locations garantiert.
Lukas Scheja arbeitet und forscht seit 30 Jahren international in den darstellenden Künsten. Er gilt als Experte sowohl als Schauspielcoach und Seminarleiter, als auch als Schauspieler u. Regisseur sowie als Direktor des Artriums.

Seine Forschungen zu den darstellenden Künsten und den Entwicklungsmöglichkeiten des Menschen gelten als bahnbrechend und zukunftsweisend und entwickeln eine Seminarkultur neuster Generation.

Viele Teilnehmer kommen zu diesen außergewöhnlich intensiven und lehrreichen Seminaren seit vielen Jahren aus ganz Deutschland angereist und beschreiben die Seminare selbst als unverzichtbare Meilensteine auf ihrem Weg der Kultivierung ihres Künstlers als auch ihrer Kunst selbst.

Akademiekosten:
380 € (10 Tage)

Verpflegung biol. Vollkost, einschl. Unterkunft EZ, DZ oder Hütte = 280 €.

(Mitfahrgelegenheiten von HH aus über das Artrium erfragen.)

Anmeldung:

Email (siehe unten) „UND“
Überweisung:

Bank Haspa IBAN: DE46 200505501026218949
Stichwort: “ Sommerakademie Schauspiel 2019“

Kontakt:

Uta Scheja (Leitung Artrium)
Tel.: 040 280 55 131
 
 
Bild_93