Sonnenaufgang in Neukirchen

 

 

.

Veranstaltungskalender - Details

zur Übersicht


Atlantische Augenheilung / Atlantischer Raum der Stille
Sa 02.06.18 19:00 Uhr -   22:00 Uhr
Viele von Euch kennen mich ja breits durch meine Arbeit als Geistheilerin, meinem Interview im DelphinTV oder von der Heilsam-Messe in Glücksburg. Nun habe ich mein erstes eigenes Seminar ins Leben gerufen und habe mir dabei etwas ganz Besonderes erschaffen. Viele Heilsam-Messe-Besucher waren von meiner Atlantischen Augenheilung begeistert und ich kam auf die Idee, es für mehrere Menschen gleichzeitig in einem Raum möglich zu machen. So ist der ,,Atlantische Raum der Stille“ entstanden.

Atlantis ist heutzutage fast Jedem ein Begriff. Die Insel mitten im Meer von einer glücklichen Gemeinschaft, die vor langer Zeit unter ging. Ich erinnere ich mich noch sehr gut an mein Leben dort als Priesterin. Diese Verbindung möchte ich gerne an diesem Abend des ,,Atlantischen Raumes der Stille“ mit Euch teilen und tief in uns selbst eintauchen. Es geht an diesem Abend um das reine Fühlen selbst, bei sich ankommen und zu sein. In diesem Raum seit auch Ihr die ,,Erschaffer“. Ihr könnt innerliche Wünsche und Gebete mit in diesen hoch energetsichen Raum mitbringen, diese werden dann verstärkt durch diese Zusammenkunft ausgesendet. Vielleicht empfangt Ihr auch Bilder, Euer Krafttier, Botschaften oder gar Visionen. In dem ,,Atlantischen Raum der Stille“ ist alles möglich und alles darf sein, selbst wenn Ihr weinen müsst. Heilung findet bereits statt, wenn Ihr dies liest.

Teilnehmeranzahl:
Es gibt 21 Plätze (21 ist die Zahl der Vollendung)
Kosten pro Teilnehmer betragen 23,-

18:30 Uhr ist allgemeines Eintreffen
18:45 Uhr Beginn des Kerzenrituales
19:00 Uhr Betreten des ,,Atlantischen Raumes der Stille“

Das Ende wird von mir offen gehalten, da ich nicht sagen kann, wer zum Beispiel zu mir nach vorne kommt und wer nicht. Bis 22.00 Uhr können aber noch Gespräche stattfinden.

Anmeldung bei mir per eMail oder unter 0152-23998847 bis zum 31.05.2018

Ablauf:

Bitte die Handys auf Flugmodus oder ausstellen!
Wem die Energie zu viel wird, darf den Raum natürlich verlassen.
Alles, was in diesem Raum geschieht, bleibt in diesem Raum. Ich habe Schweigepflicht.

Den ,,Atlantischen Raum der Stille“ werdet ihr an einem Hinweisschild erkennen und mein Assistent wird euch um 18:45 Uhr an der Tür des Flures im Empfang nehmen. Ab diesem Zeitpunkt darf nicht mehr gsprochen werden. Dann solltet Ihr Euch einen Moment Zeit nehmen, um Eure Alltagsgedanken hinter Euch zu lassen. Verbindet Euch mit der geistigen Welt und erdet Euch, dies könnt Ihr durch Schuhe ausziehen verstärken. (Nehmt gerne Hausschuhe oder dicke Socken mit. Wasser gibt es vor Ort) Mein Assistent steht Euch den ganzen Abend mit Rat und Tat zur Seite.

Wenn Ihr energetisch angekommen seit, sucht Ihr Euch eine Kerze in der Farbe und dem Element Eurer Wahl aus. Wenn Ihr dies getan habt, bildet Ihr eine Schlange in Richtung der großen Kerze, die rechts neben dem Eingang des ,,Atlantischen Raumes der Stille“ stehen wird. Der / Die Erste zündet Ihre / Seine Kerze an ( Hierbei dürfen Wünsche und Gebete ausgesendet und mit in den energetsichen Raum gebracht werden ). Jetzt öffnet Der / Die Erste die Tür und Ihr geht der Reihe nach in den ,,Atlantischen Raum der Stille“.

Ich werde vorne sitzen und die Energie des Raumes halten. Nun wählt Ihr euch einen Platz aus. Wenn Ihr energetsich auf Eurem Platz angekommen seit, werde ich aufstehen und meinen ,,Flügelgruß“ mit den Händen machen, um Euch energetisch Willkommen zu heißen. Das ist auch das Zeichen, dass die gemeinsame Heilung beginnt. Hierbei sehe ich in den Raum hinein, abweichend auch manchmal zu einem von Euch. Sobald ich mich setze, habt Ihr die Möglichkeit der Reihe nach zu mir nach Vorne zu kommen und eine noch intensivere Energie zu erhalten. Es kann sein, dass ich von der geistigen Welt hierbei einen Impuls bekomme etwas bei Euch zusätzlich heilen zu dürfen. Dabei kann es auch sein, dass ich aufstehe. Wenn keiner mehr zu mir nach vorne kommt, verlasst Ihr nach Eurem Befinden in Stille den Raum und pustet Eure Kerzen im Flur aus. Der/Die Letzte, die den Raum velassen hat, schließt die Tür hinter sich und ich senke die Energie in dem Raum. Im Flur darf dann wieder leise gesprochen werden und Ihr könnt etwas trinken und bezahlen. Ich werde Euch nach Beenden der Energiesenkung die Tür öffnen und Ihr dürft nach Belieben auf mich zukommen.

Empfehlung: An dem Abend nichts mehr körperlich oder seelisch Aufwendiges mehr machen und Euch Entspannung gönnen.

Ich freue mich sehr auf dieses einzigartige Erlebnis mit Euch!

Viele liebe Grüße

Eure Ahra
 
 
Bild_74